Coaching

Das Coaching bietet die Möglichkeit Einzelpersonen ganz gezielt bei spezifischen arbeitsbezogenen Fragestellungen zu unterstützen.

Meine Rolle als Coach besteht darin:

  • die Selbstreflexion  der Klienten zu fördern
  • alternative Sichtweisen zu eröffnen
  • bestehende Ressourcen der Klienten zu stärken
  • alternative Herangehensweisen mit den Klienten zu erproben und zu evaluieren.

 

Mögliche Anlässe für ein Coaching können sein:

  • persönliche Weiterentwicklung nach 360 Grad – Feedback
  • vom Kollegen zur Führungskraft
  • Begleitung des nächsten Karriereschrittes
  • Entscheidungsfindung in der beruflichen Weiterentwicklung
  • interkulturelles Coaching: Individuelle Beratung und Überstützung bei interkulturellen Fragestellungen.

 

Die methodische Grundlage meiner Coachings bilden eine systemische Ausbildung und klassische Elemente der Verhaltensmodifikation aus der Verhaltenstherapie.
Die Grundhaltung dieser Herangehensweise ist Hilfe zur Selbsthilfe: Die Klienten entwickeln im Coaching durch Selbstreflexion und Erprobung neuer Denk- und Verhaltensmuster für sie passende Lösungen zu den bestehenden Problemstellungen.

Zu Beginn eines Coachings kann je nach Fragestellung der Einsatz von ausgewählten psychologischen Tests die Selbstwahrnehmung und das Problemverständnis fördern. Hierfür stehen eine Vielzahl anerkannter Verfahren zur Verfügung (z.B. BIP-6F oder Scheins Karriereanker, etc.).

Das Coaching kann in meinem Büro in München (Harlaching) stattfinden oder an jedem anderen ungestörten Ort (nach Wunsch der Klienten).